Unterstützt durch

27.11.2020
Der Arbeiter-Samariter-Bund hat unser Lager mit 150 Schlafsäcken, Hygienesets und warmen Socken aufgefüllt, damit wir diese im Rahmen der wöchentlichen Kälte- und Versorgungsgänge obdachlosen Menschen übergeben können. Dazu gab es selbst gebackene Plätzchen, die das ASB-Küchenteam gezaubert hat.

 

06.11.2020

200 Weckmänner für Obdachlose anstatt für Kunden.

28.09.2020

dm HelferHerzen 672,78 €

seit 07.2020
Die Orientalische Feinkonditorei Hasan Özdag versorgt uns immer wieder mit leckeren Backwaren.

seit 12.2019
Die Agenturen smartin, .NFQ und PUNCH&BRAIN sammeln für uns über die Website warmanziehen2020.de

 





Die Alt-Katholische Gemeinde "Christi Auferstehung" in Köln unterstützt uns 2019 und 2020 und 2021 mit einer monatlichen Kollekte bei den Familiengottesdiensten. 2019 waren das insgesamt 5.176,26 €.

 

 

03.05.2020
Corona-Spendenaktion des Bunte Liga Köln e.V. ergab für uns eine Spende von 1.500 €.

 

 

 

 

 

 

 

27.05.2019
Spende von 2.000 € anlässlich der Veranstaltungsreihe "Sozialstunde".

 

 

23.11.2018

Kölner Charity Juristenball mit einer Spende in Höhe von insgesamt 7.135 €.

 

Sozialtag von und mit Mitarbeiter*innen der Sparkasse KölnBonn.

Und eine Spende von insgesamt 3.000 €.

 

 

 

Mithilfe am 06.12.2017 bei der bundesweiten Verteilaktion von

Schlafsäcken an die Kölner Obdachlosen, gemeinsam mit dem

ASB Orts- und Bundesverband.

Wiederholung fand am 15.02.2018 mit Elfie Scho-Antwerpes und 

Matthias W. Birkwald statt.

 

 

 

Spende eines Vereinsfahrzeugs von der Kölner KG Fidele Burggrafen von 1927 e.V.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Geldspende in Höhe von 500 € von der Interhype.

 

 

 

 

 

 

 

20 signierte Unikat-Uhren wurden zu unseren Gunsten verkauft. Teile des Kaufpreises flossen in unsere Vereinskasse.

 

 

  

 

 

        

 

 

 

 

Charity Event bei "Loss mer schwade"

 

Initiiert vom "Loss mer schwade"-Organisator und unterstützt von den Kölner Sportstätten und "Pascha für Menschen in Not e.V."

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Anfang 2016 erhielten wir die Rest-Cent-Spende der Mitarbeiter des Arbeiter-Samariter-Bund.

 

 

 

 

 

 

 

"die tafelrunde e.V." hat uns bereits mehrfach mit Sach- und Hygienespenden untersützt.

 

 

 

 

 

Beemingbox war ein "social food" Projekt. Bei Bestellungen von Bio-Obst oder -Gemüse konnte man ein soziales Projekt (z.B. uns) auswählen, und schon gingen 20% der Einkaufssumme direkt an das Projekt.

 

     

 

 

 

 

 

Helping Hands Cologne e.V. wurde 2016 mit dem dm-Preis "HelferHerzen" ausgezeichnet.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Helping Hands Cologne e.V.